Freitag, 31. Januar 2014

Hasenbach Challenge - Der Anfang -


Dieses Jahr nähe ich den
Hasenbach Challenge bei Cattinka
mit.
In einem älteren Post habe ich bereits davon berichtet.

Für den Anfang habe ich mich erst einmal an die einfacheren Blöcke ran getraut.
Entstanden sind im Januar
ein Seestern, ein Eisstern und 2 Zwiebelmuscheln.



Viele liebe Grüße

Alexandra

Sonntag, 26. Januar 2014

Hemdenquilt ???

Seit einiger Zeit sammele ich ausrangierte Hemden. 
Zusammen gekommen sind 16 Hemden von meinem Mann, 
2 Blusen von mir und 
4 Hemden von mein Sohn.
Geplant ist ein Hemdenquilt.

Gestern Abend habe ich dann, vor dem Fernseher, die Hemden in Stücke geschnitten.


Jetzt liegen sie fein säuberlich zugeschnitten und warten auf eine Umsetzung.
Mir fehlt aber die richtige Idee!

Im Netz sieht man so viel, dass ich jetzt nicht mehr so recht weiß, was ich nähen soll.

Der Quilt soll den Kofferraum unseres Autos ein wenig verschönern, zur Zeit liegt eine olle Decke drin. 
Daher muss der Quilt auch nicht so groß werden. 

Habt Ihr eine Idee? 
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir helft.



Im Moment nähe ich die ersten Blöcke für meinen Hasenbachquilt, darf Euch aber noch nichts zeigen. 
Ende des Monats werden alle Blöcke bei Katrin veröffentlicht und natürlich auch auf meinem Blog.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag


Viele liebe Grüße

Alexandra

Sonntag, 19. Januar 2014

Mystery 3. Runde

So langsam nimmt mein Mystery- Quilt Gestalt an.
Die dritte Aufgabe fand ich nicht so aufwendig, die kurzen Seitenteile wurden weiter gepatcht.
(Das Foto ist leider nicht so gut geworden)


 Dazu wurden Quadrate und Dreiecke zugeschnitten.

Bin schon sehr auf die 4. Aufgabe gespannt. 
Ania wird diese Ende des Monats veröffentlichen.

Hier könnt Ihr sehen, wer noch alles diese Mystery- Quillt näht.


Ich möchte meine neue Blogleserin begrüßen und Danke für die netten Kommentare zu meinen Muffins sagen.



Viele liebe Grüße

Alexandra

Freitag, 17. Januar 2014

Süßes ohne Kalorien

Janas hat auf ihrem Blog Lavendelträumerei wunderschöne Muffins und Pralinen mit Anleitung gepostet. 
Ich fand die Idee total klasse. Direkt habe ich Stöffchen, Bänder und Perlen raus gesucht, die Nadel gezückt und los genäht. 

Meine Nicht hat diese süßen Kleinigkeiten gestern zu ihrem Geburtstag bekommen. 


Hier noch ein paar Bilder



Hier alle sechs Muffins nebeneinander


Vielen Dank für die netten Kommentare zu meinem 
Elefanten T- Shirt.


Viele liebe Grüße

Alexandra









Dienstag, 14. Januar 2014

Pimp my T-Shirt...

Bei Kirsten (Stickideen) gib es diesen Monat, als Freebie, einen Elefanten!
Ich habe lange nach einer Idee gesucht, um diesen süßen Elefanten irgendwo drauf zu sticken.

Ihr müsst wissen, dass Elefanten meine Lieblingstiere sind (neben Hunden). Ich sammele so ziemlich alles, was auch nur im entferntesten nach einem Elefanten aussieht. 
Leider sind Elefanten in NRW nicht als Haustiere zugelassen.

Mir ist aber nichts richtig eingefallen. 
So habe ich ein langweiliges, blaues T-Shirt genommen und mit einem rot-weiß getupften Stoff den Elefanten appliziert.







 Um einwenig Übung im Nähen auf Papier zu bekommen,
habe ich diesen Mug Rug genäht.




Viele liebe Grüße

Alexandra

Freitag, 10. Januar 2014

Mein Versuch zu zeichnen...

Kirsten - Stickideen -  hatte für die Februar Stickdatei sich folgendes einfallen lassen: 
Sie stellt ein Thema und wir sollen dazu zeichnen bzw. malen. Am 26. Januar wird abgestimmt, welche Zeichnung von Kirsten als neue Stickdatei digitalisiert wird.

Ich finde diese Idee total klasse.
Mutig habe ich folgendes zu Papier gebracht…


… und zur Kirsten - Stickideen - verlinkt.



Viele liebe Grüße

Alexandra




Donnerstag, 9. Januar 2014

Mojosocken

Vor kurzem habe ich "Mojosocken" auf Valomeas Blog gesehen und war direkt von diesen witzig aussehenden Socken begeistert.


Vorige Woche habe ich Wolle in meinem Bestand gesucht und diese rot-melierte Regia-Sockenwolle gefunden, Nadeln gezückt und los gestrickt nach dieser Anleitung. 

Mojo ist wohl ein Synonym für Glücksbringer. 
Also sind dies jetzt meine Glückssocken für 2014.


Heute ist Donnerstag, da geht es zu RUMS.

Ich möchte noch meine neuen Leserinnen begrüßen und für die lieben Kommentare "Danke" sagen.

Viele liebe Grüße

Alexandra



Dienstag, 7. Januar 2014

Mein neues Projekt für 2014

Mit viel Mut zum Paper Piecing starte ich beim diesjährigen


Die Quilts von Claudia Hasenbach sind wunderschön und einer spricht mich besonders an. 
Es ist dieser tolle Quillt
"Leben im Meer",
denn ich gerne nach nähen möchte. Bin gespannt wie es klappt, da ich mit der PP- Technik noch nicht viel Erfahrung habe. 




Am Wochenende ist bei uns ein kleines "Kätzchen" eingezogen, welches sich direkt mit meinem kleinen Schatz verstanden hat.


Nochmals vielen Dank Claudia, für dieses niedliche Brillenetui.


Viele liebe Grüße

Alexandra

Samstag, 4. Januar 2014

Projekt nach "Cecile Trentini" 5. Thema



Diese Woche haben wir unser 5. Thema abgeschlossen.
Es sind kleine Kunstwerke entstanden. Man muss bedenken, wir haben pro Wattepad nur 10 x 10cm Stoff zur Verfügung um diesen zu gestalten.

5. Thema "Leben im Meer, in der Tiefsee"

wurde von mir mit den Vorgaben gestellt:
Hintergrund helltürkis bis dunkelblau,
freie Oberflächengestaltung


Sigrid

Alexandra

Marion

Monika

Eva

Nicole


Unser letztes und 6.Thema kommt von Eva

"Mein Traumgarten, die kleine Oase zum Entspannen"

Vorgaben sind:
Hintergrund hellblau, hellgrün und/oder hellgelb
Oberflächengestaltung frei

Zum Ende des Monats möchten wir unser 1. gemeinsammes Projekt abschließen.
Ich werde gerne weiter davon berichten.

Wenn Ihr alle Themenarbeiten zu unserem Projekt sehen möchtet klickt HIER.

Viele liebe Grüße

Alexandra

Donnerstag, 2. Januar 2014

Mein erster Post...

… für das neue Jahr.

Ich möchte mich für die lieben Grüße und Wünsche zu Weihnachten und zum neuen Jahr bedanken
und freue mich über meine neuen Leser.

Nach "gefühlten Jahren" ist mein "Hitchhiker" (Anleitung von Martina Behm) endlich fertig.
Ich habe noch nie so lange an einem Tuch gestrickt. Es lag aber nicht am Muster sondern daran, dass ich in den letzten Monaten meine Nähmaschine nicht alleine lassen konnte.

Aus dieser Wolle ist er entstanden:
Schoppelwolle, 
Hand Dye Collection.
Sie besteht aus 80% Schurwolle und 20% Seide,
daher schmiegt das Tuch sich sehr weich um den Hals.




Im Moment stricke ich ein Paar Socken für mich und hoffe, dass diese schneller fertig werden.

Heute ist Donnerstag und es geht zum ersten RUMS in 2014.


Viele liebe Grüße

Alexandra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...